Dienstag, 8. März 2011

Montag


Rosenmontag, Zugbeobachter in der Altstadt. Kölner rufen nach Kamelle. Eine Wienerin: "Wo sind denn hier Kamele?"


Kommentare:

  1. mir ist was ähnliches passiert.
    war mit freunden unterwegs und aus spaß fingen wir an, nach allem möglichen zu rufen. am meisten riefen wir nach kamelen [cool, dass dann auch eins kam^^]. motiviert fingen spanier neben uns dann den ganzen zug durch an, auch nach kamelen zu rufen. und wir wollten uns natürlich den spaß nicht verderben und haben nix gesagt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann da nur wieder auf das "Missverständnis" schlechthin aus der "Heimat" aufmerksam machen:
    Hier wurden "Alaaf!" und "Allah!" auch in diesem jahr wieder durcheinander gebracht ;)

    AntwortenLöschen