Dienstag, 25. Oktober 2011

Lustiger als Blaubär


Ich bin mir sicher: Neulich hat Loriot im Himmel gesessen, einen Sketch geschrieben und ihn direkt zu mir in den Zug gesendet.
Gegenüber von mir saß ein Vater – Typ Oberstudienrat. Allerdings konnte er kein Oberstudienrat sein, denn er war auf einer Dienstreise (oder machen die etwa Dienstreisen?). Er rief mit dem Handy seine Tochter an, um ihr Gute Nacht zu sagen. Es war etwa 19 Uhr. Wir schlussfolgern also: Die Tochter ist noch sehr jung.
Es folgt ungefiltert der Text des Vaters, wie ich ihn gehört habe:

Hallo, mein Engel. Ja, ich rufe an, um dir Gute Nacht zu sagen... Ja, was hast du denn heute gemacht? ... Schon wieder Fernsehen geguckt? Du sollst doch nicht soviel fernsehen. .... Ja, ich weiß, dass der Blaubär lustig ist. Aber trotzdem.


Du, zum Schlafengehen habe ich noch einen Witz für dich, Schätzchen. Willst du ihn hören? ... Okay, pass' auf, Süße.
Warum gehen Ameisen nie in die Kirche? ... Na, sie sind doch Insekten!
...
Das WAR der Witz. Verstehst du nicht? In... Sekten! Sekten, das sind Religionsgemeinschaften. Da sind Leute drin, die nicht in die Kirche gehen, und darum gehen Ameisen nicht in die Kirche. Weil die sind ja Insekten. Also In... Sekten. Ein Wortwitz.
...
Na gut, ich erzähle dir einen anderen Witz. Weißt du, was Weight Watchers sind?
...
Ach, Schätzchen. Das sind doch diese dicken Menschen, die gegenseitig auf sich aufpassen, dass sie nicht zunehmen. Darum ja Weight Watchers – Gewichtsbeobachter. Auf jeden Fall habe ich bei denen angerufen, und es hat niemand abgenommen.
...
Das war schon der Witz.
...
Wieder ein Wortwitz, verstehst du denn nicht... Niemand hat abgenommen, als ich angerufen habe! Den Telefonhörer nicht und nicht an Gewicht!
...
Hach, na gut. Du magst doch Clowns, oder?
...
Ja, dann wird dir dieser Witz gefallen. Was machen Clowns im Büro?
...
Na, Faxen!!!
...
Ach Engel, das ist doch auch wieder ein Wortwitz! Ein Fax ist eine Kopie, die nicht bei einem selbst rauskommt sondern bei einem anderen. Und Clowns machen ja Faxen und im Büro machen sie... Ach, egal. Einen noch: Wie nennt man einen Spanier, dem das Auto geklaut wurde?
....
Carlos!
...
Car-Los!
...
Car. ... Los! Car wie Auto und los, weil es ja weg ist, er das Auto also los ist. ... Car ist keine Automarke. Die Engländer sagen zu Auto Car. Gib mir mal deinen Bruder, der hat ja schon Englisch in der Schule.
...
...
...
Hey, Großer! Ich will dir 'nen Witz erzählen. Oder ist das uncool?
...
Ist cool? Sehr gut. Also: Wie heißt ein Spanier, dem das Auto geklaut wurde?
....
Carlos!
...
Ach Junge, du hast doch Englisch in der Schule! Car heißt doch Auto, und wenn einem Spanier das Auto geklaut wurde, ist er es los und... Ach, gib mir mal deine Schwester wieder.
...
...
...
So, gute Nacht meine Süße. Träum was Schönes. Ich küsse dich!
...
Nein, nicht noch ein Witz.
...
Nein, das waren genug für heute.
...
Nein. Gute Nacht.

Kommentare:

  1. :D Der Loriot sitzt jetzt im Himmel und liest das und lächelt verschmitzt. Wie immer. Ganz sicher!

    AntwortenLöschen
  2. Nicht Loriot hat ihn gesendet... seine Muse war arbeitslos und führt solche Gegebenheiten nun dir vor...

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das heißt, ich bin Loriots Nachfolger?

    AntwortenLöschen