Sonntag, 1. August 2010

Sonntagsbüdchen (3)

Der Mietvertrag ist unterschrieben, am 1. Oktober ziehe ich um. Und damit verlasse ich auch mein Stammbüdchen der letzten zwei Jahre (Esserstraße, Köln-Gremberg), an dem mir drei Dinge besonders gut gefallen haben: Erstens wurden immer als Pfandflaschen klaglos angenommen, auch wenn ich mit bis zu 30 Stück auf einmal kam. Zweitens: Ich fand den Mut immer beachtenswert, in Köln eine Werbung für Altbier genauso groß am Kiosk zu platzieren, wie eine für Kölsch. Drittens: Wenn man Taschentücher kaufen wollte, schaute der Besitzer verschwörerisch, griff unter die Ladentheke und verkaufte einem etwas ganz besonderes für Stammkunden: "Hier, das sind Taschentücher mit Duft!"

Mal sehen, was mein zukünfitgs Stammbüdchen zu bieten haben wird. Ich habe es bereits besichtigt und stelle es nächsten Sonntag vor.

Kommentare:

  1. so, bitte...und wo ungefähr ist das neue büdchen??
    bis nächsten sonntag kann ich unmöglich warten..
    Büdchen ist ne wichtige sache im leben!

    AntwortenLöschen
  2. Nächste Woche. Geduld! Ein gutes Blog braucht Cliffhanger ;)

    AntwortenLöschen